Einige unserer Referenzen aus 2021

Mai/Juni 2021 Komplettsanierung einer Tiefgarage in Siegburg (500 m²)

In einer Tiefgarage drang  bei Regen und Starkregen Wasser durch die Fugen und durch Schwachstellen an den Säulen in die Tiefgarage ein. Der Gussasphalt war unterlaufen. Die Tiefgarage wurde von Mai bis Juni 2021 komplett saniert, um die Wände und den Boden gegen den hydrostatischen Druck von außen abzudichten. Hierzu hat das Team der BauPraxis Rheinland den Gussasphalt entfernt, die Wand-Boden-Anschlussfuge verpresst und der Zugang des Wassers über die verrostete Bewehrung in den Fußstützen verschlossen.

Aufgrund der Oberflächen-Mängel im Beton, musste ein weiterer Betonboden mit definiertem Gefälle eingebracht werden. Dies war mit einer Trocknungszeit verbunden. Die Säulen der Tiefgarage wurden allesamt nach DIN EN 1504 saniert. Darüber hinaus wurden Verdunstungsrinnen mit entsprechendem Gefälle eingebaut. Im EIngangsbereich wurde eine große AKO-Rinne eingebaut. Anschließend wurde die Tiefgarage mit einer hochfunktionalen OS8-Beschichtung aus Epoxidharz ausgestattet.